admin

Über admin

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat admin, 5 Blog Beiträge geschrieben.

Aktuelles

2019-10-17T11:45:06+02:00
2323/11/2022

„Soll ich dir sagen, wer ich bin? Die kleine Zitronenfalterin“ Lesung mit Astrid Walenta

Besonderes durften die Kinder aller Klassen bei der „Mitmachlesung“ von Astrid Walenta erleben, die sie einlud, mit ihr in die zauberhafte Welt der „kleinen Zitronenfalterin“ zu „flattern“. Untermalt von den feinen Klängen der Ukulele und mit viel gesanglicher und aufmerksamer Unterstützung der Kinder schlüpfte Gonepteryx aus ihrem Ei, verpuppte sich und wurde zur Zitronenfalterin, die selbst wieder Eier legte und damit den Kreislauf des Lebens am Laufen hält.

Herzlichen Dank für eine beflügelnde Schulstunde!

Die Kinder der Volksschule II

303/11/2022

Versuche-Vormittag in der 3a

Kurz nach den Herbstferien konnten die Kinder an einem MINT-Vormittag verschiedene Versuche beobachten bzw. diese selbst durchführen. Unter Anleitung der StudentInnen wurde viel Neues gelernt und ausprobiert.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Versuche.

1111/10/2022

Experimente mit Trockeneis

In kleinen Gruppen durften wir mehrere Experimente mit Trockeneis ausprobieren. Dabei haben wir sogar einen Nebelvulkan in unserer Klasse erweckt.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Workshop!

Die experimentierfreudigen Eulen der 2a

404/10/2022

Die Eulen sind ausgeflogen

Wir besuchten den Schlosspark in Laxenburg und entdeckten bei unserem Rundgang viele Enten. Außerdem sammelten wir viele Kastanien. Das Schloss und die Jausenpause am großen Spielplatz haben uns besonders gut gefallen!

Es war ein wunderschöner Ausflug!

Die Kinder der 2a – Eulenklasse

303/10/2022

Verkehrserziehung in den ersten Klassen

Von den vielfältigen Aufgaben der Polizei, der polizeilichen Notrufnummer, dem interessanten Ausbildungsweg der Polizisten und vielem mehr hörten wir, als wir von zwei örtlichen Polizist*innen dankenswerterweise in unseren Klassenzimmern besucht wurden. Anschließend übten wir das sichere Überqueren der Straße auf dem Zebrastreifen und wurden von den beiden Mitgliedern der Polizei auf mögliche Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam gemacht.

Wir machen uns auf der Straße sichtbar und passen auf – bitte achtet auch auf uns!

Die Kinder der 1a und der 1b

Aktuelles2019-10-17T11:45:06+02:00

Power 4 me

2019-03-03T20:38:21+01:00

Auch in diesem Jahre wird in unseren Klassen das Gewaltspräventionsprojekt Power 4 me durchgeführt. Dabei lernen die Kinder, wie man in Gefahrensituation reagiert und üben dies spielerisch. Im Fokus steht dabei der Satz „Mein Körper gehört mir!“

Die Schüler/innen hatten viel Spaß und arbeiteten fleißig mit!

Power 4 me2019-03-03T20:38:21+01:00

Neuzugang an unserer Schule

2019-03-03T20:37:15+01:00

Skelett „Hugo“ ist nun an unserer Schule!

Dank des sehr engagierten Einsatzes von Familie Meissnitzer (1B) konnte das bereits ausrangierte männliche Skelett „Hugo“ aus einer Praxis „gerettet“ und mit privaten Geldmitteln wieder in Topzustand gebracht werden. Auch die Anreise Hugos zur Schule wurde übernommen.

Dafür möchten wir ein großes Dankeschön aussprechen!

Neuzugang an unserer Schule2019-03-03T20:37:15+01:00

Smarter Unterricht an unserer Schule

2019-03-03T20:36:21+01:00

Die Klasse 4b unserer Schule wurde vor kurzem mit einer digitalen Tafel, dem sogenannten Smartscreen, ausgestattet. Die Schüler/innen haben sich schnell an die neue Lernumgebung gewöhnt und arbeiten sehr motiviert an den interaktiven Übungen.

Wir bedanken uns herzlich bei der Gemeinde Guntramsdorf, unserem Elternverein und allen weiteren Personen, die es uns ermöglicht haben, neue Wege in der Bildung zu gehen!

Smarter Unterricht an unserer Schule2019-03-03T20:36:21+01:00

Kilo gegen Armut

2019-03-03T19:51:20+01:00

Frieden und die Frage  „Wie viel wiegt Armut?“

„ Friedlich durch den Advent“… dieses Motto begleitete uns während der Adventzeit 2018. Im Rahmen dieser Adventaktion haben wir auch bei der Spendenaktion „ Kilo gegen Armut“ mitgemacht. Unser Ziel war es möglichst viele haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel zu sammeln, um Menschen zu helfen, denen es nicht so gut geht wie uns. Schnell wurden die ersten Kisten voll und vor allem schwerer und so mussten immer neue Boxen aufgestellt werden. Am Ende der Aktion wurde abgewogen! Und das ist unserer Ergebnis: 139 Kilos wurden von 146 Kindern und 16 Lehrerinnen, 1 Schulwartin und einem Schulwart gesammelt.  Darauf sind wir sehr stolz.

Das Team der Volkschule sagt noch einmal auf diesem Weg: DANKE!

Kilo gegen Armut2019-03-03T19:51:20+01:00
Nach oben