Jasmin

Über Jasmin Scheibelhofer

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Jasmin Scheibelhofer, 161 Blog Beiträge geschrieben.

Start ins zweite Semester

2022-02-16T07:57:56+01:00

Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen starteten wir heute in das zweite Semester. Mit viel Elan wurde nicht nur von den Ferien erzählt, sondern bereits eifrig gerechnet und geschrieben. In den vierten Klassen stand die Vorbereitung zur Radfahrprüfung auf dem Programm.  Wie schön, dass im Anschluss daran die wohlverdiente Pause im Garten verbracht werden konnte.

Start ins zweite Semester2022-02-16T07:57:56+01:00

Schuleinschreibung – der Start ins Schulleben

2022-01-27T07:30:41+01:00

Wie jeden Jänner fand auch heuer in den letzten Tagen die Schuleinschreibung an unserer Schule statt. Auch wenn nötige Hygienemaßnahmen eingehalten werden mussten, um uns gegenseitig zu schützen, war der Tag der Einschreibung nicht nur ein besonderer Tag für unsere zukünftigen Erstklässler. Viele von ihnen sind mit unserem Schulhaus und den Pädagoginnen bereits vertraut, da sie gemeinsam mit dem Kindergarten an den Nahtstellenstunden an unserer Schule teilnehmen konnten. Auch wenn Corona auch dieser Sache einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, so war der Besuch zumindest zweimal bereits möglich. Mit viel Freude präsentierten die Kinder ihre Portfoliomappe. Im Anschluss daran durften Sie gemeinsam mit einer Pädagogin ein Spiel spielen, bei dem die Vorläuferfertigkeiten überprüft wurden. Mit einem Stift, einem Schuleinschreibesticker und  Zeitschriften verabschiedeten wir uns von den Kindern. Die vielen mitgebrachten Zeichnungen werden im Herbst bereits auf unsere Erstklässler warten.

Schuleinschreibung – der Start ins Schulleben2022-01-27T07:30:41+01:00

Kilo gegen Armut

2022-02-16T08:13:16+01:00

Wir helfen gemeinsam, indem wir den ganzen Jänner lang wieder die Aktion „Kilo gegen Armut“ der youngCaritas unterstützen und an unserer Schule haltbare Lebensmittelprodukte und Hygieneartikel für armutsbetroffene Menschen in Österreich sammeln. Im letzten Jahr konnten sagenhafte 230 kg abgeholt werden! Das war ein absoluter Rekord! Danke für die unzähligen Spenden, die bereits laufend in der Schule eintrudeln– zusammen können wir Großes bewirken! Wir sind schon gespannt, wie viel Kilogramm wir heuer auf die Waage bringen können.

Kilo gegen Armut2022-02-16T08:13:16+01:00

Codewort LESEN

2022-01-27T07:17:42+01:00

Bereits zum dritten Mal steht der Jänner an unserer Schule unter dem Motto „Codewort Lesen“ und deswegen ist es jeden Morgen zwischen 8:00 und 8:15 Uhr in unserem Schulhaus mucksmäuschenstill. Alle lesen: Die größeren Kinder sitzen mit eigenen oder ausgeborgten Büchern an ihren Tischen, die Kinder der ersten Klassen lauschen gespannt den ihnen vorgelesenen Geschichten, die Direktorin und die Lehrerinnen schmökern in mitgebrachter Lektüre und auch die Schulwarte haben Bücher vor sich liegen.

„Codewort Lesen“ ist eines unserer vielen Leseprojekte, die sich an unserer Schule bereits etabliert haben. Daher dürfen wir auch mit Stolz verkünden, dass wir abermals das Gütesiegel „Lese.Kultur.Schule“ für die kommenden zwei Schuljahre erhalten haben.

Codewort LESEN2022-01-27T07:17:42+01:00

Adventstunde der vierten Klassen

2021-12-20T13:20:26+01:00

Eine stimmungsvolle Adventstunde feierten die beiden vierten Klassen am vergangenen Freitag. Es wurden Geschichten in deutscher und englischer Sprache vorgelesen, Weihnachtslieder auf verschiedenen Instrumenten vorgespielt, lustige und nachdenkliche Gedichte vorgetragen und vor allem andächtig und beeindruckt gelauscht. Zum Abschluss wurden von den Kindern die verbliebenen Figuren in der Krippe aufgestellt und der Stern von Bethlehem befestigt.

Jetzt ist Weihnachten nicht mehr weit.

Die Kinder der 4a und der 4b

Adventstunde der vierten Klassen2021-12-20T13:20:26+01:00

Advent, Advent

2021-12-13T15:38:25+01:00

Wie schön die Aula geschmückt ist. Auch in den Klassen wird schon eifrig an Weihnachtsgeschenken und Weihnachtskarten gebastelt. Außerdem werden in die Weihnachtskrippe jede Woche weitere Figuren gestellt und der Schuladventkalender wird auch täglich mit der entsprechenden Ziffer versehen. Wir alle genießen es, dass wir die Adventzeit gemeinsam  in der Schule verbringen dürfen.

Advent, Advent2021-12-13T15:38:25+01:00

Hl. Nikolaus

2021-12-13T15:39:41+01:00

Am 6.12. wurden alle Kinder mit einem kleinen Nikologruß, der auf ihrem Platz stand, überrascht. Auch gab es an diesem Tag eine Lesung des Buches „Krissi Krampus“ von der Bücherbühne. Da das im Moment nicht anders möglich ist, lauschten die Kinder der Lesung online. Wie gut, dass schon fast alle Klassen mit einem Smartboard oder einem Beamer ausgestattet sind. Die restlichen zwei Klassen genossen die Lesung in der Bücherei. Besonders toll war es, dass am Ende der Lesung auch noch Fragen an die Autorin gestellt werden durften. Die Begeisterung war so groß, dass viele Klassen in der kommenden Woche gleich wieder eine weihnachtliche Online-Lesung gebucht haben.

Hl. Nikolaus2021-12-13T15:39:41+01:00

Spaziergang mit Überraschungen

2021-12-13T15:31:54+01:00

Am Freitag machten wir Kinder der Igelklasse einen Spaziergang durch Neu-Guntramsdorf. Wie groß war die Freude und Überraschung als uns bei diesem Ausflug der Nikolaus über den Weg lief. Sogleich blieben wir stehen und begrüßten ihn. Nach einem kleinen Gespräch mit ihm setzen wir unseren Spaziergang fort.  Toll war auch, dass die Sonne die ganze Zeit vom Himmel strahlte und wir noch Christls Hund bestaunen durften.

Spaziergang mit Überraschungen2021-12-13T15:31:54+01:00

Spaziergang durch Guntramsdorf

2021-12-03T10:03:45+01:00

Um ein bisschen Abwechslung in den Turnunterricht zu bringen, haben wir heute Guntramsdorf zu Fuß erkundet.

Dabei hatten wir viele tierische Begegnungen. Wir beobachteten eine Katze bei der Mäusejagd, sahen drei Reiher und am Rückweg zur Schule entdeckten wir sogar ein flinkes Eichhörnchen!

Wir freuen uns auf den nächsten Spaziergang!

Die Kinder der Eulenklasse, 1a

Spaziergang durch Guntramsdorf2021-12-03T10:03:45+01:00

Biosphärenpark-Projekt

2021-11-16T16:06:59+01:00

In Kern-, Pflege- und Entwicklungszonen ist der Biosphärenpark Wienerwald eingeteilt, an dessen Grenze wir leben. Diese Einteilung dient dem Schutz der biologischen Vielfalt, der nachhaltigen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung und der Erhaltung kultureller Werte. Welche Tiere im Wald leben, welche davon nur in der Kernzone zu finden sind, weil sie so scheu sind, wie in der Pflegezone gewirtschaftet werden darf und was die Wörter „bio“ und „Sphäre“ eigentlich bedeuten – all das und noch viel mehr erfuhren wir bei unserem Biosphärenpark-Projekt.

Der Höhepunkt war, dass wir das Gelernte beim Bauen unseres eigenen Biosphärenparks unmittelbar anwenden durften!

Die Kinder der Pinguin- und der Froschklasse

Biosphärenpark-Projekt2021-11-16T16:06:59+01:00
Nach oben