sandra

Über Sandra Modricky

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Sandra Modricky, 61 Blog Beiträge geschrieben.

Spiel und Spaß am Ozean

2022-08-10T21:12:58+02:00

In der letzten Schulwoche verbrachten wir einen wunderschönen Vormittag mit Spiel und Spaß am Ozeangelände. Wundervoll fanden wir die erfrischende Wasserschlacht, das vergnügte Planschen im Wasser, das gemütliche Picknick auf der Wiese und vieles mehr. Ein köstliches Eis ließen wir uns am Rückweg zur Schule schmecken.

Die Kinder der 3. Klassen

Spiel und Spaß am Ozean2022-08-10T21:12:58+02:00

Im Heimatmuseum

2022-08-10T19:55:47+02:00

Beim Lehrausgang ins Guntramsdorfer Heimatmuseum konnten wir alles Gelernte und Gehörte genauer unter die Lupe nehmen und die Geschichte „lebendig“ werden lassen. Wir staunten nicht schlecht, als wir die Originale zu Bildern in unserem Heft im Museum entdeckten.

Uns hat der Lehrausgang so gut gefallen, dass wir gerne noch einen weiteren Tag im Museum verbringen möchten!

Die Kinder der 3. Klassen

Im Heimatmuseum2022-08-10T19:55:47+02:00

Zu Besuch bei unserem Bürgermeister

2022-08-10T20:16:07+02:00

Am 13. Juni besuchten die Kinder 3. Klassen im Zuge des Guntramsdorf-Projekts die Gemeinde Guntramsdorf. Interessiert lauschten die Besucher, als der Bürgermeister in seinem Büro einen Einblick in die Aufgaben der Gemeinde gab. Im Sitzungssaal wurden anschließend verschiedene Themen heftig debattiert, viele interessante Fragen gestellt und beantwortet. Zum Abschluss durften alle noch den Blick über Guntramsdorf vom Balkon des Rathauses genießen. Ein großes Dankeschön an unseren Herrn Bürgermeister und den Mitarbeitern der Gemeinde Guntramsdorf, die den Besuch ermöglichten.

Zu Besuch bei unserem Bürgermeister2022-08-10T20:16:07+02:00

Volksschulolympiade

2022-08-10T20:51:46+02:00

DABEI SEIN IST ALLES! Mit dem olympischen Gedanken im Gepäck machten wir uns am 8. Juni 2022 auf, um in der EMS Mödling an der Volksschulolympiade für die 3. Klassen im Bezirk teilzunehmen. Beim Federballzielschießen, Fechten, Rollbrettfahren, Papierfliegerschießen, Fußballparcours, Tanzwettbewerb und vielen anderen sportlichen Aktivitäten konnten wir unser Geschick unter Beweis stellen. Ein bewegter Vormittag ging viel zu schnell zu Ende. Die Teilnahme können wir den zukünftigen Kindern der 3. Klassen nur empfehlen.

Die Kinder der 3. Klassen

Volksschulolympiade2022-08-10T20:51:46+02:00

Sightseeing in Guntramsdorf

2022-08-10T19:50:48+02:00

Kaiserau, Froschbrunnen, Wiener Neustädter Kanal, Mariensteig, Barockpavillon, … All diese Begriffe haben seit diesem Schuljahr eine andere Bedeutung für uns, denn wir haben viel über unsere Heimatgemeinde gehört und in unsere Hefte geschrieben. So erfuhren wir, dass es in Guntramsdorf ein Meer gab und trepanierte Schädel gefunden wurden. Der Spatenstich zum Wiener Neustädter Kanal in Guntramsdorf stattfand und Ziegel aus Guntramsdorf verwendet wurden, um die Gebäude der Wiener Ringstraßen zu erbauen. Ist es nicht großartig, dass wir in so einer geschichtsträchtigen Gemeinde wohnen?

Auf unserem Rundgang durch Guntramsdorf mit Experten des Heimatmuseums besuchten wir viele dieser besonderen Orte. Dadurch lernten wir unseren Heimatort noch besser kennen. Wir verglichen sogar alte Bilder mit den aktuellen Ansichten. Dabei erfuhren wir viel Neues und erstaunten unsere Guides mit unserem Vorwissen. Ein Höhepunkt war die Besichtigung des Barockpavillons mit seinen wunderschönen, exotischen Malereien. Das war ein besonderer Tag für uns.

Die Kinder der Igelklasse

Sightseeing in Guntramsdorf2022-08-10T19:50:48+02:00

Hallo Auto!

2022-05-30T21:07:23+02:00

Im Mai durften wir Igelklassenkinder der 3b am Mobilitätsprogramm „Hallo Auto!“ teilnehmen. Dabei lernten wir anschaulich, dass es einen Bremsweg, einen Reaktionsweg und einen Anhalteweg gibt. Wir erkannten, dass ein Auto mit dem Bremsen nicht sofort zum Stillstand kommen kann und wir in Zukunft am Schulweg noch besser auf die Straßenverhältnisse achten müssen. Das Highlight des Tages war jedoch, als jeder selbst eine Notbremsung auf nasser Fahrbahn durchführen durfte. Was für ein aufregendes Erlebnis!

Hallo Auto!2022-05-30T21:07:23+02:00

Projektwoche 3b – Donnerstag

2022-05-30T21:01:07+02:00

Die Lurgrotte war nach einer kurzen Busfahrt das Ziel des Tages. Zu Beginn der Führung erspähten wir an der Höhlendecke tatsächlich einige Fledermäuse! Voller Staunen besichtigten wir die fantastischen Formationen der Tropfsteine und lauschten der musikalischen Lasershow im Dom der Grotte. Besonders beeindruckend fanden wir den „Riesen“, den größten Tropfstein der Welt. Nach dem Mittagessen ging es auf zur rasanten und holprigen Traktorfahrt. Aber damit nicht genug: Als es dunkel wurde, brachen wir mit unseren mitgebrachten Taschenlampen zu einer gruseligen und aufregenden Nachtwanderung auf.

Projektwoche 3b – Donnerstag2022-05-30T21:01:07+02:00

Projektwoche 3b – Mittwoch

2022-08-09T19:29:37+02:00

Den Mittwochvormittag verbrachten wir mit viel Bewegung und ausgiebigem Spielen im Garten und in den Zimmern. Abkühlen konnten wir uns bei einem Spaziergang durch den wohltuenden Wasserbarfußweg. Ausgepowert und hungrig stürzten wir uns zu Mittag auf die leckeren gegrillten Köstlichkeiten, die uns das Team der Pension Elmer anbot. Bei erfrischendem Nieselregen wanderten wir zur Imkerei Kreiner, wo wir viel über Bienen lernten und Honigsorten verkosten durften. Auf den Discoabend hatten wir uns schon besonders gefreut und so tanzten wir energiegeladen und mit vollem Einsatz, sodass wir am Abend müde und glücklich in unsere Betten fielen.

Projektwoche 3b – Mittwoch2022-08-09T19:29:37+02:00

Projektwoche 3b – Dienstag

2022-05-30T20:48:58+02:00

Am Dienstag fuhren wir gleich nach dem Frühstück in den Waldpark, wo wir schon vom Förster erwartet wurden. Nach einer kurzen Einführung machten wir uns auf, die vielen Tiere im Wald zu bewundern. Ganz besonders putzig waren die kleinen, süßen Waschbären, die uns beim Füttern die Hände abklatschten. Hungrig machten wir uns nach der Führung über unsere Jausen her, um danach den Wasserspielplatz zu erkunden. Gott sei Dank schien die Sonne, denn alle Kinder waren bald pitschnass. Als Erfrischung nach dem ausgiebigen Spielen gab es dann noch Eis für alle. Am Nachhauseweg hielten wir beim Teichalmsee, um ihn zu Fuß zu umrunden. „Tag der offenen Zimmertür“ hieß es nach dem Abendessen: Alle Kinder hatten sich Aktivitäten für ihre Mitschüler in den jeweiligen Zimmern überlegt und durften einander besuchen. Vor dem Schlafengehen las uns Frau Lehrerin Buzzi noch ein Märchen vor. Erschöpft erreichten wir bald das Reich der Träume.

Projektwoche 3b – Dienstag2022-05-30T20:48:58+02:00

Projektwoche 3b – Montag

2022-05-30T20:50:19+02:00

Aufgeregt versammelten wir, Igelkinder, uns mit unserem Gepäck im Schulhof. Nachdem alle organisatorischen Aufgaben erledigt waren, kam die Zeit des Abschiednehmens.  Ein bisschen wehmütig, aber vor allem sehr erwartungsvoll und aufgeregt, winkten wir unseren Eltern zu und endlich konnte das „Abenteuer Projektwoche“ beginnen. Nach der Ankunft in der Pension Elmer bezogen wir unsere Zimmer und ließen uns das köstliche Mittagessen schmecken. Am Nachmittag packten wir die Koffer aus und begaben uns auf eine Entdeckungstour am Gelände. Voller Freude sprangen wir am Trampolin, fuhren mit den Gokarts, spielten Tennis, Fußball, Minigolf und noch vieles mehr. Als es zu regnen begann, bastelten wir unsere Zimmerbriefkästen, malten die Zimmerplakate und schrieben das Projektwochentagebuch. Das Abendessen schmeckte wieder hervorragend und auch die wenigen Heimweh-Tränchen beim Schlafengehen konnten uns den tollen ersten Tag nicht verderben.

Projektwoche 3b – Montag2022-05-30T20:50:19+02:00
Nach oben