sandra

Über Sandra Modricky

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Sandra Modricky, 41 Blog Beiträge geschrieben.

Abschlusswanderung

2019-06-24T19:33:35+02:00

Am 19. Juni unternahm die Klasse 4b gemeinsam mit der Klasse 4c der Volksschule Hauptstraße eine Wanderung zur Schwechat. Nach einer gemeinsamen Jause durften die Kids das kühle Wasser genießen. Die Zeit verging wie im Flug und alle waren verblüfft, dass es schon Zeit zum Aufbrechen war. Zum Abschluss und zum Abkühlen gab es am Nachhauseweg noch ein Eis.

Abschlusswanderung2019-06-24T19:33:35+02:00

Besucherwelt am Flughafen

2019-06-17T23:25:36+02:00

Am 17. Juni 2019 besuchte die Klasse 4b bei ihrem letzten gemeinsamen Ausflug die Besucherwelt am Flughafen Wien.

In kurzer Zeit erreichten wir von Wien mit dem CAT (City Airport Train) den Flughafen. Beginnend im Besucherwelt-Terminal, wo wir unsere Tickets erhielten, durften wir nach den Sicherheitskontrollen das Flughafen-Vorfeld bei einer Busrundfahrt besichtigen. Im Anschluss wurde der Erlebnisraum erkundet. Zum Abschluss hatten wir von der Besucherterrasse einen grandiosen Ausblick auf das Flughafen-Areal.

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Cerne, der diesen besonderen Ausflug für uns organisiert hat und auch noch vor der Heimfahrt ein Eis spendiert hat!

Besucherwelt am Flughafen2019-06-17T23:25:36+02:00

Besuch von Jugend am Werk

2019-06-13T21:29:18+02:00

Im Mai des letzten Jahres schloss die 4b, während der Projektwoche, Freundschaft mit einer Gruppe aus der Werkstätte Jugend am Werk aus Wien und besuchte sie im Herbst. Nun, zum Ende der 4. Klasse, bevor die Kinder die Schule verlassen, wollten wir uns gerne noch einmal wiedersehen. Deshalb war am 13. Juni die Vorfreude groß und alle warteten gespannt auf das Eintreffen unserer Freunde. Im Garten konnten sich beide 4. Klassen mit unseren Besuchern bei einer gemeinsamen Jause austauschen und danach die Zeit individuell miteinander verbringen. Danke für euren Besuch, wir haben uns sehr gefreut!

Besuch von Jugend am Werk2019-06-13T21:29:18+02:00

Projekt Guntramsdorf

2019-06-17T22:42:01+02:00
Bei den Kindern der dritten Klassen standen im Juni noch einige Ausflüge auf dem Programm:
Am 12. Juni gab es eine tolle geführte Führung im Ort, bei der den Kindern viele Sehenswürdigkeiten gezeigt und ihnen von Herrn Koppensteiner interessante Dinge erklärt wurden. Wir sahen die Schleusen im Ort und den Froschbrunnen, wanderten weiter zur Kirche im Altort, sahen den Barockpavillion von Innen und am Friedhofshügel fand unsere Führung ihren Abschluss.
Am 13. Juni besuchten wir das Heimatmuseum. Auch hier wurden uns viele interessante Informationen zur Ziegelerzeugung, zum Weinbau, zum Bau des Wienerneustädter Kanals und zum Leben vor hundert Jahren geliefert.
Am 14. Juni marschierten wir zur Assmann-Mühle. Dort wurde uns erklärt, wie Mehl aus Korn entsteht. Es war sehr interessant zu sehen, wie die Arbeitsgeräte in der Mühle funktionierten und welche Arten von Mehl in Guntramsdorf hergestellt werden.
Projekt Guntramsdorf2019-06-17T22:42:01+02:00

Bastelvormittag

2019-06-13T19:53:18+02:00

Am 5. Juni war es so weit: Die zukünftigen Tafelklässler besuchten ihre zukünftigen Lehrerinnen und durften gemeinsam mit den Kindern der 4. Klassen schon einige Dinge für den Schulstart basteln. Mit viel Spaß und Freude wurde zwei Einheiten lang gewerkelt. Am Ende gab es noch Urkunden und Kekse für die Igel und Hasen. Schön, dass ihr da wart! Wir freuen uns sehr auf euch im September!

Bastelvormittag2019-06-13T19:53:18+02:00

Aktion Landeshauptstadt

2019-06-13T21:32:41+02:00

Am 3. Juni 2019 besuchten die 4. Klassen die Landeshauptstadt St. Pölten. Zwei Gruppen begaben sich am Vormittag mit einem Betreuer auf Besichtigungstour durch die Innenstadt. Dabei erfuhren die Kinder viel Interessantes zur Entstehung von St. Pölten und den Sehenswürdigkeiten. Aufgrund der Hitze gab es auch ein Eis für alle. Am Nachmittag erfolgte dann noch ein Besuch des Regierungsviertels samt Sitzungssaal. Der Aufstieg auf den Klangturm und die grandiose Rundumsicht waren der krönende Abschluss dieses Ausfluges.

Aktion Landeshauptstadt2019-06-13T21:32:41+02:00

Safety-Tour 2019

2019-05-26T16:31:14+02:00

Auch heuer nahmen die 4. Klassen unserer Schule am Safety-Tour Wettbewerb des Niederösterreichischen Zivilschutzverbandes teil. In verschiedenen Spielen konnten sich die Schüler/innen mit anderen Klassen in Bezug auf ihr Wissen zum Thema Zivilschutz messen. Alle zeigten großen Eifer und hatten viel Spaß dabei. So verbrachten wir einen schönen, aktionreichen Tag in Perchtoldsdorf.

Safety-Tour 20192019-05-26T16:31:14+02:00

Auf der Burg Liechtenstein

2019-06-17T22:29:51+02:00

Am Donnerstag, den 23. Mai, haben wir, die 3A und die 3B gemeinsam mit unseren Lehrerinnen und Studentinnen, die Burg Liechtenstein in Mödling besucht. Voller Neugier erforschten wir als kleine Ritter und Burgfräulein die alten Gemächer der Burg. Wir erfuhren, dass Ritter früher im Sitzen schliefen, erhielten Einblicke in die Essgewohnheiten im Mittelalter und konnten sogar ein altes Plumsklo begutachten.

Wir hatten trotz Regenwetter einen wirklich tollen Tag!

Auf der Burg Liechtenstein2019-06-17T22:29:51+02:00

Haut und Sonne

2019-05-27T21:00:43+02:00

Wieder war eine Expertin in der 1B Froschklasse!

Unsere Klassenelternvertreterin Frau Dr. Tamara Meissnitzer, die praktizierende Hautärztin ist, erklärte sich auf unsere Einladung hin sofort bereit, als Expertin zu den Themen „Haut“ sowie „Haut und Sonne“ drei Unterrichtseinheiten in der Froschklasse zu halten.

Mit Hilfe von eigens mitgebrachten Pinnwänden und übersichtlich gestalteten Wortkarten brachte sie den uns den Aufbau und die verschiedenen Funktionen der Haut in sehr kindgerechter Form nahe.
Wir erfuhren auch, wie wichtig es ist, die Haut vor zu viel Sonne zu schützen und wie wir dies im Alltag umsetzen sollen.
Zum Abschluss gab es noch für jedes Kind spezielle Kindersonnencreme zum Testen!

Vielen, vielen herzlichen Dank für so viel Engagement!

Florentine Köstinger und die Frösche der 1B

Haut und Sonne2019-05-27T21:00:43+02:00

Selbstbehauptungskurs

2019-05-26T16:40:21+02:00

In drei Unterrichtseinheiten lernten die Kinder der 4. Klassen, wie man sich in Gefahrensituationen verhält. Unter Anleitung eines Trainers machten die Schüler/innen erste Erfahrungen in der Selbstverteidigung. Alle waren sehr interessiert und wurden mit der Zeit immer mutiger beim Ausprobieren der erlernten Übungen!

Selbstbehauptungskurs2019-05-26T16:40:21+02:00
Nach oben